Runs 2017-11-22T16:00:22+00:00

Läufe werden bei TrainYourTeam in Task- und Free Runs unterschieden.

Task Runs entsprechen vorgegebenen Laufeinheiten des Coaches. Klickt der Spieler auf einen Task, startet dieser automatisch. Läuft der Spieler die erforderliche Mindestgeschwindigkeit, um den Task in der vorgegebenen Zeit zu absolvieren, zeichnet die App eine grüne Linie auf der Karte. Ist das Teammate zu langsam, erscheint diese rot. Die Daten eines abgeschlossenen Task Runs können von den Trainern eingesehen werden.

Free Runs hingegen nutzt der Spieler nach seinem Belieben – ohne dafür eine vorgegebene Laufeinheit zu benötigen. Er nimmt sein Smartphone einfach mit zum Laufen und öffnet die App. Genauso wie beim Task Run zeichnet sie den Lauf auf und erfasst folgende Daten:

  • Distanz
  • Zeit
  • Geschwindigkeit
  • Pausen
  • Höhenmeter
  • Koordinaten
  • Puls
  • Anzahl der Schritte
  • Schrittlänge
  • verbrannte Kalorien

Den Streckenverlauf zeichnet TrainYourTeam hier blau. Die Daten eines Free Runs kann ausschließlich der Spieler selbst einsehen.